IGLU CAMP Heidewald

IGLUCAMP Heidewald

Eröffnung am 01.05.2020

Versmolder Straße 44, 48336 Sassenberg
+49(0) 2583-1394, heidewald@iglu-camp.de
www.campingpark-heidewald.de

Das Iglu-Camp Heidewald liegt im Herzen des schönen Münsterlandes. Die Parklandschaft Warendorf befindet sich zwischen den Städten Münster-Osnabrück und Bielefeld und lädt zu traumhaften Radtouren ein. Mittendrin wohnen unsere Gäste im romantischen Iglu-Camp. Die gemütlichen Iglus und die direkte Nähe zur Natur bieten beste Entspannung für Menschen jeden Alters. Am besten ihr besucht uns bald und überzeugt euch selbst!

Heidewald IGLU Camp

Suchen & buchen

Findet jetzt sofort euren Wunschtermin und bucht euer IGLU ganz bequem über unser Online-Buchungssystem

Alles auf einen Blick

Vorzüge und Extras

Kostenlose Parkplätze

Vorhanden

An- und Abreise

Anreise 15:00 Uhr / Abreise 10:30 Uhr

Haustiere

Nicht erlaubt

Besondere Lage

IGLU-Camp im Erholungsgebiet Feldmark

Freizeit

Vielfältiges Angebot

WLAN

kostenlos

Babybett

Gegen Aufpreis möglich

Frühstück

Brötchenservice nach Bestellung

Ausstattung

Einfach mal abschalten

Das große Doppelbett ist ein Highlight für Langschläfer. Im offenen Wohnraum entspannt ihr euch mit Blick ins Grüne oder bereitet Drinks und Snacks in der voll ausgestatteten Küche zu. Der beste Platz zum Essen ist draußen auf der eigenen kleinen Terrasse mit Tisch, vier gemütlichen Stühlen und Sonnenschirm. Zum Ausruhen warten zwei Sonnenliegen auf der angrenzenden Liegewiese. Und natürlich gibt es auch hier ein eigenes Bad mit WC und Dusche.

IGLU Romantik

Standort Campingpark Heidewald
Ausstattung IGLU Küchenzeile, großes Doppelbett, Eigenes Bad mit WC und Dusche
Terrasse Gemütliche Terrasse, Terrassenmöbel, Grill

Panorama IGLU Family

Standort Campingpark Heidewald
Ausstattung IGLU Küchenzeile, großes Doppelbett, 2 ausklappbare Betten, eigenes Bad mit WC und Dusche
Terrasse Gemütliche Terrasse, Terrassenmöbel, Grill
Heidewald IGLU Camp Ausstattung
Heidewald IGLU Camp Küche

Münsterland & Umgebung

Weite Felder und charmante Gehöfe

Das östliche Münsterland ist eine einmalige, historische Kulturlandschaft. Erholen Sie sich in der reichen Natur. Die Region verfügt über ein weitläufiges Netz aus bestens ausgebauten Radwegen. Die lokale Flora und Fauna begeistert ebenso wie die schmackhafte regionale Küche. Leckere saisonale Spezialitäten wie Spargel, Erdbeeren, Wild-, Fleisch- und Wurstdelikatessen lassen selbst Feinschmeckern das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Historische Bauwerke wie die Doppelschlossanlage Harkotten in Füchtorf und zahlreiche Sehenswürdigkeiten locken Liebhaber von Kunst und Kultur an. Das Naherholungsgebiet Feldmarksee bietet ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten. Beim Schwimmen im Feldmarksee oder im Freibad, beim Nordic-Walking, Wandertouren im nahegelegenen Teutoburger Wald sowie beim Reiten, Golf, Segeln, und Tretbootfahren kommt Freude auf.

Galerie

Eindrücke aus dem Camp